Winterwandern im Allgäu

Wandern im Allgäu

Der Winter steht vor der Tür und das Allgäu lockt seine Gäste nach draußen. Der blaue Himmel, die klare Luft und die schneebedeckten Landschaften liegen wie gemalt für die Urlauber bereit und bieten eine Auszeit der Sonderklasse in der Natur. Das Allgäu kann wartet nicht nur mit der Vielzahl toller Skigebiete auf, auch unzählige unberührte Landschaften warten auf Freunde des Winterwanderns, den Schneeschuhwanderern und Langläufern.

Parkhotel Burgmühle – Wandern im Allgäu

In einer beeindruckend schönen Naturkulisse tanken Wanderinnen und Wanderer Energie auf, die Akkus sind bereits nach kurzer Zeit wieder voll aufgeladen. Die Möglichkeiten, die gewonnene Energie wieder in Kraft umzuwandeln ist neben den reizvollen Wandertouren mannigfaltig: Skitouren, Rodeln, Pferdeschlittenfahrten, Eisstockschießen, Schlittschuhlaufen und einiges mehr. Besonderes beliebt sind die zwei neu angelegten Höhenwanderwege, Strecken, auf denen Wanderfreunde abschalten können und ihren Körper fit halten. Eine Bergbahn bringt die Gäste bequem und komfortabel auf eine Höhe von ca. 1.500 Meter.

Ein einzigartiger Panoramablick ins Tal begleitet die Wanderer bei der Wanderung durch die Berge. Wer etwas Abwechslung benötigt ist in Fischen aufgehoben, dort warten 22 Kilometer gespurte Langlaufloipen auf. Über den Verbund mit den Nachbarorten eröffnen sich mehrere hundert Kilometer für die aktiven Langlauffans. Mitten in diesem reichhaltigen Angebot wohnen Allgäu-Urlauber im Parkhotel Burgmühle****s und im Naturdorf Fischen. Vorteil: Direkt am Haus führt die Langlaufloipe vorbei.

Parkhotel Burgmühle. Gourmetküche im Allgäu

Viele Winterwanderwege starten direkt vor der Hoteltür. Die ausgezeichnete Gourmetküche zaubert für sie kulinarisches und eine besondere Wellness- und Vitalwelt erwarten den Gast auf eine Fläche von 2.000 m² im Gourmet & Spa Hotel. Der großzügige Saunabereich ist es an kalten Wintertagen das besondere Extra, einfach mal chillen und in den Tag hineinleben. Mehrere Pools, die innen und außen liegen, laden zum Schwimmen entspannen ein.

Für die ist ein professionelles Massage- und Beautyteam bereit ihren Urlaub auf die nächste Stufe zu heben, Gäste werden von Kopf bis Fuß mit Treatments von nah und fern zu verwöhnt. Das feine Parkhotel Burgmühle zählt zu den besten Häusern der Region und ein Ort des Wohlfühlens. Leidenschaft, Herzblut und viel persönliches Engagement, so schaffen die Gastgeber in dem familiär geführten Hotel eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Gemeinsame Ausflüge zu romantischen Fackelwanderungen oder zum Eisstockschießen können auf ihrem Programm stehen, lassen sie sich überraschen vom Freizeitangebot des Hauses. Die Urlaubswoche ist voll sportlicher, gesellschaftlicher und unterhaltsamer Programmpunkte, die den Urlaub zu einem unvergessenen Aktivurlaub machen. Wenn sie sieben Übernachtungen buchen ist das Bus- und Bahnticket für die Region kostenlos.

Parkhotel Burgmühle – Wandern im Allgäu

4 Tage wohnen, 3 Tage bezahlen (04.–08.02.18)
Leistungen: 4 Nächte inkl. Wellnesspension, Bus- und Bahnticket – Preis p. P.: ab 393 Euro

Sonnen- und Schneewochen (18.02.–04.03.18)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Wellnesspension, 40 Euro Wellness-Gutschein, Bus- und Bahnticket – Preis p. P.: ab 825 Euro

Rahmenprogramm im Parkhotel Burgmühle
Musik- und Tanzabende, Lichtbildervorträge, Modeschauen, Kutschenfahrten, Kegelabende, Eisstockschießen, Infoabende im Vital-Schlössle, Nordic Walking, Yoga, Muskelentspannung, Wassergymnastik, Fackelwanderungen, kulturelle Veranstaltungen im 100 m entfernten Kurhaus.

Wanderschuhe richtig pflegen, so gehts!

Sie benötigen für Ihren Wanderurlaub Kleidung? Besuchen Sie den Bergfreunde.de Shop.
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.