Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen

Vom Ortlermassiv über den Nationalpark Stilfserjoch, von den wunderbaren Almen und Waalwegen bis zu den prächtig blühenden Apfelgärten im Tal: Der Vinschgerhof in Schlanders ist der perfekte Platz, um zu Fuß auf Frühlings-Entdeckungsreise mit den Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen zu erkunden.

Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen

Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen

Der Nationalpark Stilfserjoch liegt fast komplett im Südtiroler Vinschgau, dem ältesten Kulturtal Südtirols. „Es gibt sicherlich höhere Berge, aber keine schöneren!“, sagte Extrembergsteiger Reinhold Messner einmal über die Berge des Vinschgaus, seine Expertise bestätigt sich beim ersten Anblick des Panoramas. In der Talmitte, dort wo das Martelltal zu den höchsten Erhebungen der Ortlergruppe abzweigt, liegt das Wanderhotel Vinschgerhof für Wanderinnen und Wanderer. Das Haus zählt zu den Spezialisten für Wanderurlaube in Südtirol, mit fünf geführten Wanderungen pro Woche und allem, was Urlauber brauchen, wenn sie ihre Wanderstiefel schnüren und den Vinschgau erkunden wollen.

Der Vinschgau ist mit über 300 Sonnentagen im Jahr eine der sonnenreichsten Regionen im Alpenraum ein Traum für alle Wanderfreunde. Die schönen milden Temperaturen bedecken das Tal schon im April mit einem großen zarten weiß-rosa Apfelblütenteppich, während von den Bergen ringsum noch der Schnee glänzt ein absolut zu empfehlender Foto-Hotspot für Fotoworkshops. Diesen Kickstart in den Frühling nutzen viele Mittel- und Nordeuropäer, um den Wetter-Launen des Aprils in ihren Breiten zu entgehen. Wem wird nicht warm ums Herz, wenn der Winter hinter sich gelassen wird und die Sonnenstrahlen das Gemüt wieder erhellen.

Die blühenden Farben der Obstbaumblüte lockt zum Wandern auf alten Waalwegen am Sonnen- und Nörderberg, den beiden Hausbergen des Vinschgerhofes nördlich und südlich der Etsch. Die Gastgeberfamilie Pinzger vom Vinschgerhof leitet ihr Haus seit über 50 Jahren mit ungebrochener Leidenschaft und Herzblut für die Berge und die Region. Drei Familienmitglieder sind geprüfte Wanderführer, sie kennen die Wege wie ihre eigene Westentasche. Die Wege leiten über die entspannten Waalwege weiter über malerische Almen und im Sommer dann hoch hinauf zu den Bergseen und aussichtsreichen Gipfeln, dieses Panorama nehmen sie gedanklich mit nach Hause.

Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen

Einig, wie in ihrer Liebe zur Natur, sind die Pinzgers auch, was die Gastfreundschaft betrifft: Der persönliche Einsatz, Leidenschaft und der Fokus auf die Gäste ist der ganzen Familie ist ebenso wichtig, wie das Bekenntnis zu ihrer Region. 42 Zimmer und Suiten stehen für die Gäste zur Verfügung. Die exzellente Küche, die mit alpinen und mediterranen Einflüssen spielt, ist regional und nachhaltig angelegt. Einen weiteren „leiblichen“ Genuss gibt es ab dem Frühling: Dann eröffnet zusätzlich zum Indoorpool mit Glaskuppel und direktem Zugang zur Liegewiese der Wellnessbereich im vierten Stock seine Pforten – mit Finnen- und Dampfsauna, Ruheräumen und Whirlpool im Freien, nach dem Wandern eine schöne chillige Möglichkeit sich zu regenerieren. www.vinschgerhof.com

Wanderspezialisten in den Vinschger Bergen

Sie benötigen neue frische Wanderkleidung? Besuchen Sie unseren Partner Bergfreunde.de, Sie sind nur noch einen Klick auf das Bild vom Shop entfernt.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.