Die richtige Wanderkleidung

Wanderkleidung für die eigenen Bedürfnisse

Foto: © blas

Kleider machen Leute und Wanderkleidung ebenfalls, schon Schneidergeselle Wenzel Strapinski erkannte diese These und verhielt sich dementsprechend. Beim Wandern ist es nicht unbedingt wichtig, wie „stylisch“ die Kleidung aussieht, eher das Funktionelle ist gefragt. Was bringt, einem ein perfekt aussehendes modisches Oberteil, welches gut anliegt, wenn die Wetterverhältnisse etwas anderes fordern. Man soll sich wohlfühlen in der Kleidung und sie kann auch etwas nach außen sprechen. Komfortabel soll sie sein und vor allen Dingen soll sie für die richtigen Wetterverhältnisse und Wanderbedingungen geeignet sein, so entsteht das rundum Sorglospaket.

Aus unserer Sicht ist auch darauf zu achten, ob die Kleidung gewisse Produktionsstandards einhalten kann, wie z.B. Perfluoroktansäure (PFOA) und Fluortelomere (FTOH) sollten möglichst nicht in der Wanderkleidung sein, da sie Natur und Mensch schädigen und nicht nachhaltig abbaubar sind. Diese Chemikalien sind unter anderem dafür zuständig, Jacken und Hosen wasserdichter zu machen. Alternativen sind gegeben, wie z.B. gewachste Jacken oder ökologisch nachhaltig hergestellte Wanderkleidung, informieren Sie sich bei Ihrem Händler für Wander- und Outdoorbekleidung.

Je nach Wunsch und Erfahrungswerten sind gute Wanderschuhe ein „must have“, hier gilt es zu erfahren, ob Wanderstiefel, Wanderschuhe oder Trekkingschuhe, die richtige Wahl sind, die Schuhe sind praktisch das Fundament für den Körper und entlasten bei jedem einzelnen Schritt. In bergigen Regionen ist es ratsam Wanderstiefel zu tragen, da so die Gelenke besser gegen überraschendes Umknicken gesichert sind, die griffige Sohle mit einem groben Profil kann sehr hilfreich sein bei schlammigen Waldböden nach Regen, so erlangt man mehr Trittsicherheit bei den kommenden Wander- und Trekkingabenteuern.

© Maridav

Ein weiterer wichtiger Punkt in der Wahl der Wanderkleidung ist, die Jacke. Wie auch bei der Wahl der richtigen Hose, ist die Jacke danach zu beurteilen, welches Wetter zu erwarten ist. Die Jahreszeiten lassen sich leicht verständlich einordnen, es gibt jedoch immer wieder Situationen in den Bergen und im Flachland in denen ein schneller Wechsel der Kleidung gefragt ist. Denken Sie an schnelle Wetterumschwünge von Sonnenschein auf Regen, da ist optimaler Weise Wechselkleidung bzw. vielseitig einsetzbare Funktionskleidung gefragt, um den Wanderspaß nicht zu verlieren.

Nachdem an Beine und den Oberkörper gedacht wurde, sollten wichtige Accessoires wie eine sinnvolle Kopfbedeckung und ausreichend Sonnenschutz für Augen und Haut gedacht werden. Auch hier gilt Schutz zu erst, dann folgt der Faktor Styling.

Damit die Kleidung und eventuell mitgenommene Wechselkleidung gut verstaut werden kann, ist ein Rucksack bei Wanderung ein guter Begleiter. Dieser sei auch mit Wissen gewählt. Passt der Rucksack auf die eigene Rückenlänge? Wie groß sollte ein Rucksack optimaler Weise sein? Wie viel Gewicht sind einzuplanen bei Tageswanderungen oder längeren Abschnitten von mehreren Tagen.

© Patrizia Tilly

Auch wenn es nicht immer zum eigenen Typ passt, sollte man beim Einkauf daran denken, dass bei der Wahl der Kleidung auf einige leuchten Farben geachtet wird. So kann man leichter gesehen und auch gefunden werden.

Gehe direkt in den stationären Handel um die gewünschte Kleidung zu fühlen und anzuprobieren, so hast Du, die bessere Wahl und vermeidest nebenbei unnötige Retouren aus dem Onlinehandel. Wenn Du erfahren bist und Deine richtigen Größen  für Deine Wanderkleidung kennst, sit der Online-Shop eine sehr gute Alternative.
Kostenloser Versand ab 50,-€ bei bergfreunde.de
Kostenloser Versand ab 50€

Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deinen kommenden Wanderungen.

So pflegst du Deine Wanderschuhe

Anzeige:
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. November 29, 2017

    […] Darauf solltest Du beim Kauf Deiner Wanderkleidung achten. […]

  2. November 29, 2017

    […] Deine richtige Wanderkleidung einige Tipps für Deine kommende Wanderung. […]

  3. März 28, 2018

    […] Der Vitalprofi   Dieser Artikel könnte dich auch interessieren. Die richtige Wanderkleidung! […]

  4. April 7, 2018

    […] Dieser Artikel könnte auch interessant sein: Die richtige Wanderkleidung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.